2013/02/02

Rope det fra hustakene...

Wenn ich Dir heute in die Augen schaue, fühle ich nichts als Leere.
Die Schmetterlinge, die einst emporstiegen, sind entflogen.
Mein Herzschlag bleibt entspannt, mein Verstand undurchdringlich.


Du warst immerzu der Mann, den ich begehrte.
Aber Du hast mich dennoch nur belogen.
Wieso wählte mein Herz auch Dich?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen