2013/02/20

En fremmed ser inn i mine øynene


Der Teufel sitzt mir im Nacken.
Er starrt mir Löcher in den Bauch.
Analysiert alle meine Macken.
Sie zerrinnen in Schall und Rauch.

Der Teufel sieht in meine Augen.
Ich spüre Furcht und Angst auf meiner Seele.
Er wird mir noch meinen Verstand rauben.
Ich vertraue darauf, dass er bemerkt, wie sehr ich ihm fehle.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen