2012/04/20

Det er slutt!

"Und ich blättere in den Bildern unserer Zeit",
um festzustellen, dass unsere Zeit verloren ist -
selbst Erinnerungen können mich nicht trösten.
Hass, Selbstmitleid und Depressionen passieren meinen Weg,
den Du für mich bestimmt hast.
Es ist allein Deine Schuld,
dass ich in meinen Gefühlen versinke.
Einfach einmal zu entspannen, Dich zu vergessen,
wäre mein größter Traum.
Doch Du spukst in meinem Kopf herum,
lässt mich auch weiterhin Liebe spüren,
die vom Negativen umspült wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen